OM MANI PADME HUM

OM MANI PADME HUM
DAMODAR KUNDA TREKKING AUGUST 2008
Pokhara - Muktinath - Mustang - Damodar Kunda
OM MANI PEME HUNG
Full Moon Day Festival 16th August 2008 at Damodar Kunda (4890m)

Trekking im legendären Königreich Mustang/ Nepal

Klosteranlage von Tsarang [Charang]

Auf dem Weg nach Lo Manthang durch das obere Mustang Gebiet - Klosteranlage von Tsarang [Charang] -

- Ram - Chhaubi - Tham - Sam Bahadur - Nima - Bibek
- Ram - Chhaubi - Tham
- Sam Bahadur - Nima - Bibek
- Mustang Trekking Tour 2008 -
In Nepal, nördlich der Bergriesen Annapurna und Dhaulagiri, liegt auf einem Hochplateau das kleine, ehemals verbotene Königreich Mustang, an der Grenze zu Tibet auf nepalischem Territorium, gesäumt von etwa 6000 m hohen Gebirgsketten des Himalaya.

Mustang grenzt an Tibet und Nepal, und wurde einst als
das verbotene Königreich Lo (Lo Manthang) betrachtet,
das Höchste Königreich auf dem Dach der Welt, eingebettet in den Bergen der Himalayas.

Bis zum Frühjahr 1992 war das 'verbotene' Kleinkönigreich völlig unzugänglich. Fremde durften es bis auf wenige Ausnahmen nicht betreten. Legenden und Mythen ranken sich um die Geschichte von Mustang, das auch Königreich Lo genannt wird.

    Links im Bild:  - Unsere Trekking Guides, Koch und Porter -

Bitte Foto anklicken um mehr zu sehen              

Das Königreich Mustang wurde erst 1992 mit strengen Auflagen für den Tourismus freigegeben. Nur einen Tagesritt entfernt von der tibetischen Grenze befinet sich die auf 3730m gelegene festungsartige Hauptstadt Lo Manthang mit dem mittelalterlichen Königspalast und bedeutenden buddhistischen Klosteranlagen aus dem 15. Jahrhundert.

Der Weg zur Hauptstadt Mustang's [Lo Manthang] führt entlang des Kali Gandaki Flusses, vorbei an bizarren Felsformationen aus Sandstein, Granit oder Kalkstein, vorbei an steilen Lehmkegeln und Hängen, aus denen der Wind die fantastischsten Formen herauserodiert hat. Höhepunkt ist das mystisch anmutende Lo Mantang, die Hauptstadt des Königreichs Mustang.

Rechts im Bild:    - Udi - Hotra - Lalita - in Jomosom, Ausgangspunkt für die Trekking Tour durch das obere
Mustang Tal nach Lo Manthang, Damodar Kund,
Muktinath und zurück nach Pokhara

- Udi - Hotra - Lalita -
   
Laut Dalai Lama gilt Mustang als eine der wenigen Gebiete im Himalayaraum mit unzerstörter tibetischer Kultur. Mustangs Königsstadt Lo Manthang war viele Jahrhunderte lang ein bedeutender Handelsort zwischen Nepal und Tibet - gelegen an der alten Salzhandelsroute durch das Kali Gandhakital. Viele Jahrhunderte gehörte es zur Region des westtibetischen Ngari. Heute ist die Kultur der Lopas bedroht, denn mit der Besetzung Tibets durch China, kam der Handel mit Tibet fast völlig zum Erliegen. Wer heute das Tor ins Mustang passiert, taucht jedoch immer noch ein in ein mystisches Land wo die Zeit stehengeblieben ist.

Lo Manthang - Haupstadt des Königreiches Mustang

Lo Manthang - Haupstadt des Königreiches Mustang, mit mittelalterlichen Königspalast und buddhistischer Klosteranlage

Hajo in Trekking Ekstase
Hajo in Trekking Ekstase
Map of Mustang
Map of Mustang
Map of Lo- Monthang
Map of Lo- Monthang


Höhepunkt und Ziel der Reise ist Damodar Kund [Lake], der heilige See auf 4890m Höhe
Kamandalu-Kund

Damodar Kund besteht aus 3 kleinen Seen [Kamandalu-kund, Dudh-kund, Rakta-kund],
auf diesem Bild ist nur Kamandalu-Kund zu sehen [Mitte].

Wegweiser zum Damodar-Kund
Dudh-Kund

Hier sieht man Dudh-Kund, man beachte den 'goldenen Kreis' im See.
Sechs Trekkingstunden von hier liegt das weniger bekannte 'Eksaoaath'-Kund, die 108 Seen.


MUSTANG - DAMODAR KUNDA - TREKKING ITINERARY

Day
Trekking -- From
Trekking -- To
Aprox. Duration /Time
 
Arrival in Kathmandu! -- Explore City -- From Kathmandu to Pokhara (915m) Fly 30 Min. or Drive 6-7 hrs by Bus
05.08.
1
Pokhara (915m) to Jomsom (2720m) to Kagbeni (2810m) Fly 20 Min. - Trek 3 hrs - tented camp or Guesthouse
06.08.
2
Kagbeni (2810m) via ( Tangbe/ Chuksang) to Chele (3050m) Trek 6 hrs - - tented camp
07.08.
3
Chele (3050m) via Samar (3660m) via [Rangchung Chörten] to Shyangmochen (3820m) Trek 7 hrs - night at tented camp
08.08.
4
Shyangmochen (3820m) via Geling (3570m) via Ghami to Tsarang [Charang] (3560m) Trek 8 hrs - overnight at tented camp
09.08.
5
Tsarang [Charang] (3560m) to Lo Manthang (3809m)   Trek 4 hrs - tented camp or Guesthouse
10.08.
6
Whole Day Acclimatization in Lo Manthang -- Explore City and Monasteries --
11.08.
7
Lo Manthang (3809m) via Dhi [Dri] to Yara (4000m) Trek 7 hrs - overnight at tented camp
12.08.
8
Yara (4000m) via Pass [5100m] to Ghuma-Thanti Shelterhouse (4856m) Trek 7 hrs - overnight at tented camp
13.08.
9
Ghuma-Thanti Shelterhouse (4856m) via Pass [5600m] to Damodar Kund (4890m) Trek 10 hrs overnight at tented camp
14.08.
10
Stay at Damodar Kunda for full day - [FULL MOON DAY is on 16th AUGUST - moon eclipse]  (wrong arrival day)
15.08.
11
Damodar Kund (4890m) via Pass [5600m] to Ghuma-Thanti Shelterhouse (4856m) Trek 8 hrs overnight at tented camp
16.08.
12
Ghuma-Thanti Shelterhouse (4856m) via Luri Gompa to Yara (4000m) - Trek 7 hrs - overnight at tented camp
17.08
13
Yara (4000m) to Tangge (3240m) Trek 7 hrs - overnight at tented camp
18.08.
14
Tangge (3240m) via Paha [Paa] (via Chuksang! wrong way) to Tetang (3100m) Trek 10 hrs - overnight at tented camp
19.08.
15
Tetang (3100m) to Muktinath (3760m) Trek 6 hrs - overnight at tented camp or Guesthouse
20.08.
16
Muktinath (3760m) to Jomsom (2713m) Trek 5 hrs - overnight at tented camp or Guesthouse
21.08.
17
Jomsom (2713m) to Pokhara (915m) Fly 20 Min. - Stay in Pokhara Guesthouse
 
Trekking Ends in Pokhara. From Pokhara to Kathmandu Fly 30 min. or Drive 6-7 hrs by Bus.


Fotos Trekking Places

Kathmandu
Pokhara
Jomosom
Kagbeni
Eklobatti
Tangbe
Chucksang
Chele
Samar
Rangchung Chörten
Sangmochen
Geling

 

Fotos Trekking Places

Ghami (Ghemi)
Charang
Lo Manthang
Dhi
Yara
Luri Gompa
Ghumatanti Shelterhaus
Damodar Kund
Tangge
Tetang
Muktinath

 

Reiseberichte - Artikel

Mustang
Muktinath
Damodar Kund
Kali Gandaki
Shaligram
Monastary Permits
Trekking Permits
Airport Tax


Mit dem Pferd Durch Mustang


Monastary - Kloster
Hochzeit in Yara



 

Will be updated soon - please check again

Email Anfragen an: freetibet088@aol.com